physiojan - Jan Schenk physiojan - Jan Schenk
Ihre Praxis für ... Sport . Therapie . Gesundheit

Taping

(Kinesiologisch/Funktionell)

Durch Tapeanlagen lassen sich je nach Taping-Technik Gelenke selektiv in eine bestimmte Bewegung unterstützen, Bäder entlasten, Muskeltoni anpassen oder Lymphaktivität steigern. Kinesiologische Tapeanlagen reizen Bewegungsrezeptoren im Gewebe. Dies führt zu einer Hemmung der Schmerzweiterleitung am Rückenmark (Wide-Dynamic-Range-Neuron) und somit zur nebenwirkungsfreien „Analgesie“.